Kunstschule Logo kunst=zeit
  | Home | Ausbildung | Malkurse | Workshops | Dozenten | Bildergalerie | Art-Pate | Anmeldung | Kontakt | Anfahrt | Impressum |
     
  Infos für die Teilnehmer

>>> Anmeldeformular zum Downloaden

>>> Teilnahmebedingungen

>>> Ausstellungsplan
>>> als PDF zum Downloaden

Infotelefon: 02137-9166899
werktags von 9.00 - 13.00 Uhr
und von 14.00 - 18.00 Uhr
oder mobil 0172-212 08 58

 
 
 
 

Aus dem Archiv:

 
  9. Kunst-Börse 2015
>>> mehr dazu

 
  8. Kunst-Börse 2014
>>> mehr dazu

 
  7. Kunst-Börse 2014
>>> mehr dazu

 
  6. Kunst-Börse 2012
>>> mehr dazu

 
  5. Kunst-Börse 2011
>>> mehr dazu

 
  4. Kunst-Börse 2011
>>> mehr dazu

 
  3. Kunst-Börse 2010
>>> mehr dazu

 
  2. Kunst-Börse 2010
>>> mehr dazu

 
  1. Kunst-Börse 2009
>>> mehr dazu
 
     
             
 

10. Kunst-Börse in Neuss-Allerheiligen

Am Alten Bach 18 (Gewerbezenturm schräg gegenüber von REWE rechts ->>>)

Peter Dück Portrait eines Mannes

Am 26. und 27. November 2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr
veranstaltet die Kunstschule Neuss die 10. Kunst-Börse.
Es werden Künstler aus dem Kreis Neuss und Umgebung erwartet.

EINTRITT FREI
Parkmöglichkeiten vorhanden

Ein Original hat immer Bestand!

 
  Mehr als 30 Künstler bieten während der Kunst-Börse eine Vielfalt von verschiedenen Stilrichtungen. Die Besucher der Kunst-Börse haben die Möglichkeit, sich bei den anwesenden Künstlern über ihre Werke zu informieren und bei Interesse diese auch zu erwerben. Eine gute Gelegenheit ein persönliches Kunstwerk oder ein anspruchsvolles Geschenk zu finden.  
   
   
 
 
 

Infos und Anmeldung zu der Kunstbörse

Künstler, die an der Kunst-Börse teilnehmen wollen, melden sich bitte bei der Kunstschulleitung per Anmeldeformular.

Es besteht keine Anwesenheitspflicht der Künstler, da die Kunstwerke in Namen der Künstler von der Kunstschule angeboten und verkauft werden.

Anmeldeschluß:
11. November 2016

Dauer:
2 Tage am 26. und 27. November von 11.00 bis 18.00 Uhr

Anlieferung und Montage der Kunstwerke:
25. November ab 10.00 bis 22.00 Uhr

Preise für die Teilnahme:
Mietpreis pro l/m (Wandhöhe 3,5 m) Ausstellungsfläche beträgt 20,00 € für die Dauer der Kunst-Börse
+ 20% Verkaufsprovision (inkl.19% MWSt.). 

Demontage und Abholung der Kunstwerke:
27. November ab 18.00 bis 20.00 Uhr

Reservierung der zur Verfügung stehenden Ausstellungsplätze ist nur nach der Anmeldebestätigung möglich.

 
             
 
Teilnahmebedingungen

1. Allgemeines

Die Kunstschule Neuss in Allerheiligen veranstaltet 1x jährlich die Kunst-Börse.

2. Zulassung

2.1
Zugelassen zur Ausstellung werden Originalwerke der Malerei, (Druck-)Grafik, Skulptur/ Plastik, Installation, Schmuck und Fotografie.

2.2
Berechtigt zur Einreichung von Arbeiten sind alle lebenden Künstlerinnen und Künstler.

2.3
Für die Präsentation der Kunstwerke sind Wandflächen (bis 3,5 m hoch) mit Aufhängemöglichkeiten (Bilderleisten, Seile und Hacken) und Tische vorgesehen (siehe Ausstellungsplan). Die vorherige Besichtigung der Ausstellungsräume sind werktags von 9.00 bis 19.00 Uhr möglich.

2.3
Jede/r Künstler/in ist berechtigt je nach gebuchter Ausstellungsfläche (zwischen 2 und 4 lm), bis zu 12 Arbeiten zum Verkauf anzubieten (bei kleineren Formaten bis zu 30 Arbeiten).

Der Mietpreis pro l/m Ausstellungsfläche beträgt 20,00 € für die Dauer der Kunst-Börse inkl. gesetzl MwSt. 

2.4.
Reservierung der zur Verfügung stehenden Ausstellungsplätze ist nur nach der Anmeldebestätigung möglich.

2.5
Großformatige Arbeiten können nur unter Vorbehalt einer Hänge- bzw. Stellmöglichkeit angenommen werden.

3. Anmeldung

3.1
Die Arbeiten sind innerhalb der von der Kunstschule Neuss festgelegten Zeit anzumelden und nach vorgegebenen Zeitraum einzureichen. Dieser Zeitraum wird auf der Homepage der Kunstschule öffentlich bekannt gegeben. Für Anmeldung und Einreichung sind ausschließlich die von der Kunstschule Neuss bereitgestellten Formblätter (PDF zum Downloaden) zu verwenden.
Die Anmeldeunterlagen sind im Vorfeld bei der Kunstschule Neuss im Internet www.kunstschule-neuss.de/kunst-boerse.html erhältlich. Angaben zur künstlerischen Biografie werden als eigener Ausdruck erbeten (in Kurzform, 1 x DIN A4).

3.2
Anmeldungen oder Einreichungen, die nicht innerhalb der vorgegebenen Frist bei der Kunstschule Neuss eingehen, bleiben unberücksichtigt. Der Künstler/die Künstlerin ist berechtigt, Dritte in seinem/ihrem Namen und auf seine/ihre Kosten mit der Anmeldung und Einreichung zu beauftragen. Der Künstler/die Künstlerin hat die Beauftragung gegenüber der Kunstschule Neuss schriftlich nachzuweisen.

4. Anlieferung, Montage und Abholung

4.1
Den An- und Abtransport des Kunstwerks übernimmt der/die Künstler/Künstlerin auf eigene Kosten.

4.2
Der Künstler/die Künstlerin hat auf jedem eingelieferten Kunstwerk ein Begleitpapier so anzubringen, dass es sich vom Kunstwerk nicht lösen kann. Die Angaben auf dem Begleitpapier müssen mit den Angaben auf dem Anmeldeformblatt übereinstimmen und darüber hinaus folgende Angaben enthalten:

  • Name und Anschrift (Ort und ggf. Landkreis) des Künstlers/der Künstlerin
  • Titel des Werkes
  • Art und Technik des Werkes, sowie dessen Größe (Höhe mal Breite)
  • Brutto-Verkaufspreis (einschl. der gesetzl. Mwst. oder ohne, falls von der Mwst. freigestellt, muss extra vermerkt werden), gegebenenfalls den Zusatz „unverkäuflich" (auch in diesem Fall ist eine Wertangabe wegen der Versicherung erforderlich)

4.3
Alle Bilder müssen trocken, gerahmt und hängetechnisch einwandfrei sein. Die (Keil-) Rahmen müssen über Ösen zum Aufhängen verfügen.
Skulpturen/Plastiken oder Objekte, die nicht direkt auf den Boden gestellt werden, müssen mit einem entsprechenden Sockel eingereicht werden.
Werke, die diesen Bedingungen nicht entsprechen, können zurückgewiesen werden.

4.4
Die Anlieferung der Werke hat nach den von der Kunstschule Neuss angegebenen Zeit- und Ortsangaben zu erfolgen. Eine Anlieferung zu anderen Terminen ist nicht möglich. Die Abholung der Werke hat ebenfalls zu den von der Kunstschule genannten Terminen zu erfolgen.

4.5
Die Kunstwerke müssen von den Autoren oder deren Vertretern nach Abstimmung mit der Kunstschulleitung selbst aufgehängt oder aufgestellt werden.

4.6
Die Kunstwerke sind nach Ende der Kunst-Börse am gleichen Tag von 18.00 bis 20.00 Uhr von den Autoren oder deren Vertreter abzuholen. Im Sonderfall bitte die Organisatoren informieren.

5. Haftung der Kunstschule Neuss in Allerheiligen

5.1
Die Kunstschule Neuss schließt jede Haftung für die Kunstwerke während der Kunst-Börse aus sowie wenn der Künstler/die Künstlerin oder sein/ihr Beauftragter das Kunstwerk/die Kunstwerke einliefert oder abholt. Das Gleiche gilt, wenn die Kunst-Börse beendet ist und die Kunstwerke zur Abholung bereitgehalten werden.

5.2
Die Kunstwerke sollen von den Künstler/in selbst versichert werden.

5.3
Die Kosten der Einlieferung und der Abholung der Kunstwerke trägt ausschließlich der Künstler/die Künstlerin.

6. Verkauf

6.1
Der Künstler/die Künstlerin beauftragt die Kunstschule Neuss im Namen des Künstlers/der Künstlerin das Kunstwerk zu verkaufen.
Ausgenommen hiervon sind die ausdrücklich als „unverkäuflich“ gekennzeichneten Werke (vgl. hierzu Ziff. 4.2).

6.2
Bei allen Verkäufen aus der Kunst-Börse behält die Kunstschule Neuss aus dem Verkaufspreis inkl. Umsatzsteuer 20% Provision zur Deckung ihrer Kosten und den betrieblichen Bedarf der Kunstschule Neuss.

6.3
Verkaufte Arbeiten können mit Zustimmung des Käufers bis zum Schluss der Kunst-Börse in dieser belassen werden.

6.4
Der Versand verkaufter Kunstwerke obliegt dem/der Künstler/in auf eigene Rechnung und Gefahr, falls der Käufer das Kunstwerk für die Dauer der Kunst-Börse hängen lässt.

6.5
Die Verkaufshonorare werden innerhalb von 3 Arbeitstagen ab den Verkaufstag auf das von Künstler/in angegebene Konto überwiesen.

7. Vervielfältigungen

Die Kunstschule Neuss ist berechtigt, die zur Kunst-Börse angenommenen Werke für Presse- und Werbungszwecke unentgeltlich zu reproduzieren. Jede Art des Kopierens und Reproduzierens ausgestellter Werke durch nicht berechtigte Dritte in der Ausstellung ist untersagt.

8. Erfüllungsort

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Neuss.

9. Datenschutz
Alle persönliche Daten, besonders über Bankverbindungen, werden sorgfältig behandelt und nur zum Zweck der Kunst-Börse verwendet.

10. Schlussbestimmungen

Durch die Abgabe seiner/ihrer Anmeldung und Beschickung der Kunst-Börse erklärt sich der/die Künstler/in mit allen vorstehenden Bedingungen vorbehaltlos einverstanden.

 

Neuss, 04.09.2016

Seitenanfang


 
             
 

Ausstellungsplan

Ausstellungsplan

Reservierung der zur Verfügung stehenden Ausstellungsplätze ist nur nach der Anmeldebestätigung möglich.

 
             
  Seitenanfang          
             
     
 

Standort

 
  Standort der 10. Kunst-Börse